Die sechs Finalisten sind gewählt


42 Lernende haben ihre Kreationen eingesendet. Das Niveau wahr hoch und die Jury hatte es nicht leicht die 6 Finalisten auszuwählen.


Wir danken allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen für ihr Engagement.





Die Finalisten von King of Fruit sind:



Image

Peter Muster
Restaurant Krone, Musterwil



Peter Muster
Restaurant Krone, Musterwil


Image

Peter Muster
Restaurant Krone, Musterwil



Peter Muster
Restaurant Krone, Musterbild


Image

Peter Muster
Restaurant Krone, Musterwil



Peter Muster
Restaurant Krone, Musterwil


Finalkochen 


Die sechs Finalisten werden am 30. August vor der Jury live kochen.

Anschliessend werden die Gewinner im Restaurant Stadthaus Unterseen/Interlaken von KING of FRUITS gekürt.

Die Finalisten werden ihre Rezepte live vor der Jury, aufgestellt vom Schweizer Kochverband, kochen und präsentieren. Beurteilt wird von einer Jury der Ablauf in der Küche, von einer anderen Jury die Gerichte. Ebenfalls ist die Präsentation auf dem Teller ein Bestandteil. Angerichtet wird auf 4 Tellern.





Die Fachjury

Die Fachjury am King of Fruits Kochwettbewerb besteht aus: 

Küche:
Alexandra Knutti, Roh & Nobel
Yanick Mumenthaler, Stiftung für Betagte Münsigen
Tobia Ciarulli, Teammanager Kochnationalmannschaften

Degustation:
René Schudel, Koch, Gastronom, Gastgeber
Mirko Buri, Mein Küchenchef

Beat Blum, Inselspital
Florian Bettschen, Casino Bern
Stefan Beer, Victoria –Jungfrau Interlaken
Rolf Mürner, Swiss Pastry Design 

 



Patronat



Medienpartner



Sponsor



Bonatura fördert die Nachhaltigkeit 

Unser Früchte-Sortiment für Hotellerie und Gastronomie lässt keine Wünsche offen. Das Angebot umfasst Einzelfrüchte, Früchtemischungen, viele Schweizer Früchte und Beeren. Geschält, gewürfelt, halbiert oder gemischt - kurz: Ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Zudem fördert Bonatura die Nachhaltigkeit und das Food Waste Thema liegt uns am Herzen. Rüstabfälle werden kompostiert, um Strom und Komposterde herzustellen. So schliesst sich der Kreis.

Image

Idee und Konzept: Werbwerk AG